REGINE GRIMM-KÄUFFER - regine-moves
Fachreferentin, Fachautorin und Trainerin
für Gesundheit, Sport, Gehirnleistung, Augengesundheit und Kommunikation          
Physikalische Gefäßtherapie BEMER für Mensch und Tier
Verbund Empfehlenswerter Unternehmen VEU

Gesundheits-, Sport-, Lern- und Persönlichkeits-Coach

Blog

Mit Farbe gegen Winterblues

Gepostet am 15. Januar 2017 um 11:50 Comments Kommentare (0)

Hallo ihr Lieben,

heute wollen wir uns mit Farben gegen Winterblues beschäftigen.

Obwohl die Tage schon wieder länger und die Nächte wieder kürzer werden, legt sich die oft trübe, neblige und nasskalte Witterung auf das Gemüt des einen oder anderen. Das beste Mittel gegen diese Anfälle von depressiver Verstimmung oder bei manchen auch latenter Aggressivität das ich kenne, ist Farbe und Licht.

Licht kannst du dir holen in Form von Tageslichtlampen, gibt es eine Riesenauswahl im Internet. Richtig cool sind auch die Tageslichtwecker. Der weckt dich, indem er erst ganz leicht leuchtet und mit der Zeit immer heller wird, dem natürlichen Sonnenaufgang nachempfunden.

Farben sind auch ganz erfolgreiche Helfer gegen Stimmungstiefs. Am meisten ans Herz legen möchte ich dir hier als bestes Werkzeug die Farbtherapiebrillen, mit denen ich auch vornehmlich arbeite.

Vorstellen möchte ich dir folgende drei Helferlein:

GELB ist zum einen eine Farbe fürs Lernen, zum anderen aber - und das ist ja heute das Thema - eine, die Fröhlichkeit, Glück, Optimismus, klaren Blick und die Leichtigkeit des Seins in uns (wieder) aufleben lässt. Gelb steht auch für Sonnenschein und Lebensfreude. Schon das Tragen der gelben Brille hat einen gewaltigen Einfluss auf die Wahrnehmung und Stimmung.

ORANGE steht für den tatkräftigenLebenswillen, Mut, Kraft, Zuversicht, von der Wirkungsweise her etwas dynamischer als Gelb. Orange ist aber auch die "Arschtrittfarbe", damit wieder Action ins Leben kommt und die Motivation wieder zurückkommt, das Leben in die Hand zu nehmen und Eigenverantwortung zu übernehmen. 

FRÜHLINGSGRÜN ist die Farbe, die die Selbstheilungskräfte wieder aufleben lässt, die einen neuen Anfang unterstützt - wie du es auch im Frühling beobachten kannst: aus Altem, Verwelktem, Matschigem erwächst neues, kraftvolles und wunderbares neues Leben. Die Natur bricht sich mit unglaublicher Kraft Bahn, alles blüht und wächst. Durch das Tragen der grünen Brille kannst du diese Eigenschaften auch mental enorm für dich nutzen. Zudem steht dieses helle, frische Grün auch für die körperliche Unterstützung des Immunsystems, stärkt das Allgemeinbefinden und du kannst es auch gut anwenden, wenn dich ein hartnäckiger Husten quält.

Die Kraft der Farben kannst du natürlich auch über die Kleidung, Accessoires, Zimmerfarben, Möbel, und vieles in deiner Umgebung nutzen. Vom "Ranking" her kann man sagen, am intensivsten wirkt auf die mentalen/geistigen Vorgänge wie Gehirnaktivitäten, Emotionen, Stoffwechselvorgänge, Blockaden etc. das Tragen der Farbbrillen, auf körperliche Vorgänge wie Verletzungen, Schmerzen, Verkrampfungen, Blockaden etc. die Farbbestrahlung (bei mir nach Dinshah).

Dann kommen Kleidung und Wandfarben, noch etwas sanfter wirken die Dekomittel für Körper und Wohnung.

Mach deine Welt und dein Leben bunt - ich helf dir gern dabei!  8)