REGINE GRIMM-KÄUFFER - regine-moves

Referentin, Fachautorin und Trainerin
für Gesundheit, Sport, Gehirnleistung, Augengesundheit und Kommunikation
Physikalische Gefäßtherapie BEMER für Mensch und Tier
Die Empfehlenswerten Unternehmen VEU Gruppe Chiemsee

Blog

Mit BEMER zu Olympia

Gepostet am 27. September 2019 um 15:30 Comments Kommentare (0)

Zum Start in die neue Trainingssaison betreuen wir den Spitzen-Leichtathleten Benedikt Huber aus Palling!

Benedikts Spezialgebiet ist der 800 m Lauf, hier war er auch schon wiederholt u.a. Deutscher Meister. Der Traum von Benedikt Huber ist die Teilnahme an Olympia 2020 in Japan, hiernach wird sich auch sein komplettes Leben in den nächsten Monaten ausrichten.

Wir verfolgen die sportliche Karriere von Benedikt schon seit geraumer Zeit und schätzen uns glücklich und sind mächtig stolz darauf, dass wir ihn in seinem großen Traum unterstützen dürfen.

Er hat von uns in Form von Sportsponsoring einen BEMER Pro zur Verfügung gestellt bekommen, der ihn seit September bis zu den Olympischen Spielen begleiten wird. Beim Spitzensport geht es um viel: Gesundheit, Fitness, Leistungsstärke, Regeneration und um Zeit. Zu all dem kann die BEMER Behandlung komplementär oder ergänzend eigesetzt einen wichtigen Beitrag leisten. 

Durch ihren positiven Einfluß auf die Mikrozirkulation können Regenerationszeiten intensiviert und damit verkürzt und Trainingseinheiten somit ausgedehnt werden. Begleitend kann der BEMER auch Sportverletzungen wie beispielsweise diversen Traumen, verletzten Muskelbändern oder Geweben vorbeugen bzw. deren Heilung beschleunigen.

Da natürlich zur Erfüllung eines solchen Traumes nicht nur die körperliche/geistige/emotionale Gesundheit wichtig ist, sondern auch der finanzielle Background ist Benedikt Huber auch auf der Suche nach weiteren Sponsoren. Wenn sich jemand an der Erfüllung des olympischen Traums beteiligen möchte, ist er hier recht herzlich dazu eingeladen!