REGINE GRIMM-KÄUFFER
Fachreferentin, Fachautorin und Trainerin
für Gesundheit, Sport, Gehirnleistung, Augengesundheit und Kommunikation          
Physikalische Gefäßtherapie BEMER für Mensch und Tier
Verbund Empfehlenswerter Unternehmen VEU

Gesundheits-, Sport-, Lern- und Persönlichkeits-Coach

Preisinformation Stand 01.11.2019


Kinder/Jugend-Angebote:

Einzeltermin Coaching (persönlich oder online) pro Kind 50,-- Euro / Duo 75,-- Euro 

Team- und Gruppentraining Preise nach Vereinbarung bzw. laut Kursangebot


Erwachsenen-Angebote:

Einzeltermin Coaching / Beratung (persönlich oder online) pro Person 75,-- Euro


Gruppentermin Coaching Erwachsene online ab 3 TN pro Person 55,-- Euro


Familien-Coaching pro Familie / Konflikt-Moderation / Stunde 95,-- Euro



Kurse/Gruppen, individuell je nach Kursangebot

Gruppen-Training (Business) nach Vereinbarung

Schulungen individuell je nach Schulungsangebot

Individuelle Pakete oder Dauerbegleitung im Einzel- bzw. Gruppen/Teamtraining nach Vereinbarung

Vorträge, Workshops, Schulungen, Fortbildungen, Elternabende, Spezialkurse etc. nach Vereinbarung


Alle vorhergehenden Preisangaben verlieren hiermit ihre Gültigkeit


AGb's:

Einzeltraining: Die vereinbarten Termine sind verbindlich. Das Einzeltraining wird zu jeder Sitzung bar bezahlt oder je nach Vereinbarung vorab überwiesen, Onlinetermine werden ausschließlich per Vorkasse abgerechnet, sonst kann kein Training stattfinden. Nicht einzuhaltende Termine müssen bis 9.00 Uhr des Termintages abgesagt werden, ansonsten werden diese Termine mit dem vollen Stundensatz berechnet.

Kurse und Gruppentraining: Anmeldungen sind verbindlich und verpflichten zur Bezahlung der Gebühren. Die Anmeldung kann bis zwei Wochen vor Beginn des Trainings ohne jegliche Zahlungsverpflichtung rückgängig gemacht werden. Abmeldungen müssen in schriftlicher Form vorliegen. Die Kursgebühr wird entweder vorab überwiesen - bei Onlinekursen gilt immer Vorkasse - oder vom Kursteilnehmer am 1. Kurstag bar bezahlt, sonst kann keine Teilnahme stattfinden. Bei unterbelegten Kursen kann der Veranstalter den Kurs absagen, bereits gezahlte Kursgebühren werden rückerstattet. Vom Teilnehmer versäumte Stunden können nicht nachgeholt werden, durch Trainer verschobene Stunden werden angehängt.

Die Haftung des Veranstalters für Schäden jedweder Art, gleich aus welchem Rechtsgrund sie entstehen mögen, ist auf die Fälle beschränkt, in denen dem Veranstalter Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt.

Kindertraining: die Aufsichtspflicht des Veranstalters bezieht sich nur auf die Kurs- bzw. Trainingszeiten.

Es handelt sich bei allen Angeboten um Gesundheits-, Seh-, Mental- und Bewegungstraining bzw. -coaching und verfolgt keinen therapeutischen Ansatz.